Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anwendungsbereich und Geltung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB regeln die Rechte und Pflichten im Verhältnis der Firma Selection 1847 GmbH (nachfolgend Firma genannt) und dem Käufer von Waren des Online-Shops, welcher unter www.selection1847.ch betrieben wird, ebenso auch bei im Showroom der Firma oder direkt beim Salespersonal aufgegebenen Bestellungen. Sie gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma und dem Kunden. Die Geschäftsbedingungen sind im Rahmen des Online-Shops jedem zugänglich.

Bestellung/Widerrufsrecht/Kommunikation

Der Verkauf erfolgt per Online-Shop über www.selection1847.ch oder durch direkte Bestellungen bei der Firma bzw. deren Salespersonal. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz und des Fürstentum Lichtenstein möglich. Bestellungen können nur von Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Lichtenstein getätigt werden. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift ihres gesetzlichen Vertreters.
In der Bestellung des Käufers liegt ein Antrag zum Vertragsabschluss vor. Durch Annahme dieses Antrags durch die Firma kommt der Kaufvertrag zustande. Die Firma behält sich das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen. Nach erfolgter Bestellung erhält der Käufer eine Auftragsbestätigung per E-Mail.
Der Kunde hat das Recht binnen 7 Tagen ab Erhalt der Waren den Kaufvertrag per E-Mail info@selection1847.ch zu widerrufen. Die Widerrufsfrist gilt als gewahrt, wenn die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist versendet wird. Bei erfolgtem Widerruf ist die Ware innert 7 Tagen ab der Widerrufserklärung an die Firma zurückzusenden. Die Kosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Nach Rückerhalt der Ware werden bereits erbrachte Zahlungen einschliesslich der Lieferkosten innert 20 Tagen zurückgezahlt. Eine Verzinsung ist ausgeschlossen. Für diese Rückzahlung verwendet die Firma dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt worden ist. Stellt sich nach Rücksendung der Ware heraus, dass der Kunde die Ware bereits gebraucht hat, ist die Firma berechtigt, eine angemessene Entschädigung in Abzug zu bringen.
Bei der Bestellung auf Grundlage des Scan-Fussabdrucks hält die Firma nach dem ersten Kundenkontakt eine Musterkollektion zur Anprobe bereit. Die durch physische Anprobe ermittelte Referenzschuhgrösse des Käufers gilt für alle folgenden Bestellungen als verbindlich und wird vom Käufer für jede Bestellung als passend anerkannt. Reklamationen der Passform können nicht mehr berücksichtigt werden.
Bei Bestellung von Schuhen im Showroom der Firma besteht kein Widerrufsrecht.
Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass die Firma generell per E-Mail informiert und kommuniziert. Die Firma verwendet dabei die zuletzt vom Kunden angegebene E-Mailadresse. Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse ist ausschliesslich Sache des Kunden.

Konditionen

Massgebend für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung aufgeführten Preise in CHF. Die Preise verstehen sich, wo nicht anders vermerkt, inkl. der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Versandkosten wie Porto und Verpackung werden separat ausgewiesen und verrechnet.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt bei Bestellung ausschliesslich über eine der unten aufgeführten Zahlungsarten. Grundsätzlich sind alle Forderungen ohne Abzug per sofort fällig.
In unserem Online-Shop www.selection1847.ch gewährt die Selection 1847 GmbH folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Kauf auf Rechnung
Kauf mit Kreditkarte (Master-Card / Visa)
Kauf mit Post Card
Kauf gegen Vorauszahlung
Gebührenfreie Rechnung
Kunden werden nach von der Firma bzw. von dieser beigezogenen Drittfirmen durchgeführter Bonitätsprüfung gegen Rechnung beliefert. Kunden stimmen der Bonitätsprüfung sowie der dazu allenfalls notwendigen Weitergabe von Daten und Informationen ausdrücklich zu. Der Mindestbetrag für eine Bestellung auf Rechnung beträgt CHF 50.00.
Die Rechnungen werden mit der Ware an Sie versendet. Sie können des Weiteren über das Kundenkonto in der jeweiligen Bestellung auf die Rechnung zugreifen. Die Zahlungsfrist beträgt 20 Tage ab Rechnungsdatum. Diese Zahlungsoption steht bis zu einem Maximalbetrag von CHF 2‘500.00 sowie nur nach erfolgter positiver Bonitätsprüfung zur Verfügung. Wir behalten uns vor, die Zahlungsart nicht zu akzeptieren und den Auftrag stattdessen nur bei Vorauszahlung abzuwickeln. Natürlich ist in diesem Fall immer eine Stornierung des Auftrages möglich. In diesem Fall können weitere Gebühren entstehen.

Master Card / VISA

Wir akzeptieren Master Card und VISA im Onlineshop. Zusätzlich zu der Kartennummer und der Gültigkeit der Kreditkarte (Laufzeit) benötigt die Firma die Prüfziffer der Kreditkarte. Die Prüfziffer ist eine dreistellige Nummer auf der Kreditkarte, welche die Zahlungssicherheit im Internet gewährleistet. Bei Onlinezahlung wird die Kreditkarte auch belastet, sollte das Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht lieferbar sein.

Vorauszahlung

Wir geben dem Kunden nach der Bestellung unsere Kontoinformationen für die Einzahlung bekannt. Bei einer Überweisung vor 12 Uhr, mit Valuta von heute, erhalten wir das Geld üblicherweise am gleichen Tag. Die Artikel werden sofort nach Bestelleingang reserviert oder bestellt. Bei Lieferung ab Fremdlager werden die Artikel erst nach Zahlungseingang bestellt.

Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich per PostPac Economy an die vom Käufer in der Bestellung angegebene Adresse. Nicht zu vertreten hat die Firma insbesondere Verzögerung durch höhere Gewalt oder zeitweises Unvermögen seiner Lieferanten. Die anfallenden Versandkosten werden vor der Bestellung angezeigt. Die Lieferzeit ab Lager beträgt grundsätzlich eine Woche, kann sich allerdings bei Engpassen verzögern, wofür die Firma nicht einzustehen hat. Die Firma liefert an Adressen in der Schweiz und Fürstentum Lichtenstein.

Gutscheine, Guthaben, Rabatte

Selection 1847 Gutscheine werden per Post versendet und sind übertragbar. Ihre Gültigkeit ist auf ein Jahr ab Ausstellungsdatum befristet. Guthaben sind persönlich und nicht übertragbar und werden nicht bar ausbezahlt. Gewährte Rabatte sind immer einmalig, nicht kumulier- und übertragbar.

Mängel

Der Auftragnehmer verarbeitet in seinen Produkten Natur-, Ober- und Bodenleder. Strukturen und Nuancen im Narbenbild der Materialien sind materialbedingt und keine Mängel. Unwesentliche Abweichungen zwischen dem Farbton des vom Auftraggeber gewählten Musterleders und dem Farbton der verarbeiteten Lederhaut bleiben vorbehalten. Farbabweichungen sind auf das Gerb- und Färbeverfahren zurückzuführen, welche eine stets gleichbleibende Färbung ausschliessen. Maßgeblich ist die vom Lieferanten des Auftragnehmers oder dem Gerber gewählte Farbtonbezeichnung.
Bitte beachten Sie, dass wir nur Artikel in neuwertigem Zustand zurücknehmen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Schuhe auf einer weichen Oberfläche z.B. Teppich anzuprobieren. Es ist nicht zwingend für die Ausübung des Rückgaberechts, vereinfacht den Prozess jedoch ungemein, wenn Sie sich vergewissern, keine Beschriftungen oder Hinweisschilder vom Artikel und der Verpackung zu entfernen und/oder das Produkt oder die Verpackung zu verschmutzen.

Gewährleistung und Haftung

Der Käufer hat die Beschaffenheit der Ware zu prüfen und Schäden, für welche die Firma Gewähr zu leisten hat, innert 7 Tagen nach Lieferdatum per E-Mail oder per
Brief (A-Priority) der Firma zu melden. Versäumt dies der Käufer so gilt die gekaufte Ware als genehmigt. Jede weitere Gewährleistung ist im gesetzlich zulässigen Rahmen wegbedungen.
Bei Mängeln der Ware sendet der Kunde die Ware an die Firma. Die Firma behält sich das Recht vor die Mängel zu begutachten. Erst nach der Begutachtung entscheidet die Firma, ob der Mangel durch Reparatur oder Neuersatz behoben wird. Vorbehalten bleibt ein Abzug beim zu erstattenden Kaufpreis für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzungen der Ware.
Die Kosten zur Rücksendung an den Kunden werden durch die Firma übernommen.

Schadenersatz

Für jegliche weiteren Schäden die allenfalls durch Mängel an der Ware entstehen und nicht die Ware selbst betreffen, übernimmt die Firma innerhalb der gesetzlichen Schranken keine Haftung.
Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter oder unterbliebener Lieferungen bleiben ausdrücklich ausgeschlossen.

Datenschutz

Es werden die Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzgesetzes angewandt. Die gespeicherten Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht und vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen, Kooperationspartner oder Lieferanten weitergegeben. Der Kunde erklärt sich mit der Bearbeitung seiner Daten einverstanden. Die 3D-Scan Daten sind Eigentum der Selection 1847 GmbH und werden dem Kunden nicht ausgehändigt. Der Kunde stimmt zu, dass diese Daten zur Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen von der Firma verwendet und verarbeitet werden.
Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

Kundenservice

Postanschrift finden Sie [hier].

Haftungsausschluss für fremde Links

Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt, dass die Firma keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seite hat. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.selection1847.ch und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der Firma Selection 1847 GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich Schweizerisches Recht anwendbar.